FBS Geldern-Kevelaer

„Sozusagen grundlos vergnügt“, Dichterlesung Mascha Kaléko

Referent:in

Liss Steeger

Kursort

Rheurdt; Kirchstr. 8; Pfarrheim-Gruppenraum

Dichterlesung Mascha Kaléko "Sozusagen grundlos vergnügt" ist der präsentationsunterstützte Vortrag über das Leben von Mascha Kaléko überschrieben. In den goldenen zwanziger Jahren war die Lyrikerin Mascha Kaléko der aufgehende Stern am Berliner Literaturhimmel. Mit ihren Gedichten traf sie den Nerv der Zeit. Zwanzig Jahre später musste sie fliehen und emigrierte 1938 mit der letzten Schiffsüberfahrt nach Amerika. Liss Steeger beschäftigt sich in dem Vortrag mit dem Leben und Werk der bekannten deutschsprachigen Dichterin. Biografisches wechselt sich mit vorwiegend amüsanten Gedichten ab.
Anmeldung bei Frau M. Mölders, Tel.: 02845 6391
Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y3651-125

Datum

Mo 18.03.2024

Uhrzeit

17:30 - 19:00 Uhr

Dauer

1 Termin

6,50€

Dieser Kurs läuft bereits. Bei einer Anmeldung können abweichende Preise auftreten.

„Sozusagen grundlos vergnügt“, Dichterlesung Mascha Kaléko

Artikelnummer: Y3651-125
zurück zur Übersicht